Pilgern in Österreich

Jakobsweg Wien

Pilgern in der Bundeshauptstadt

Die Route setzt bei der Jakobskirche in Schwechat  bzw. dem Jakobsweg Römerland Carnuntum / Donau-NÖ an und verläuft über die Donauinsel nach Kaisermühlen und zur Internationalen Kirche bei der UNO-City.

Von hier wird der Pilger direkt ins Herz der Bundeshauptstadt, dem Stephansdom, geführt. Nach diesem spirituell-kulturellen Höhepunkt bietet am westlichen Stadtrand die Gloriette im Schlosspark Schönbrunn noch eine grandiose Aussicht auf die Stadt.

Bei der Jakobskirche Purkersdorf mündet der Weg in den weiteren Jakobsweg Purkersdorf-Göttweig bzw. in den Jakobsweg Mostviertel ein.

Weglänge ca. 40 Kilometer

Website:
www.jakobsweg-wien.at


Information:

Verein Jakobsweg Wien
Stephansplatz 6, 1010 Wien
T: +43 (0)660 229 8866
E: office@jakobsweg-wien.at