Pilgern in Österreich

Jakobsweg Tirol & Vorarlberg

Am Jakobsweg durch Tirol und Vorarlberg in die Schweiz

Der «Jakobsweg Tirol» besteht aus zwei westwärts führenden Hauptwegen mit einer Gesamtlänge von 322 Kilometern.

In Nordtirol führt der Weg entweder von Kufstein oder von Lofer (Salzburg) aus dem Inn-Tal entlang westwärts bis zum Arlberg. Der südliche Hauptweg verläuft durch Osttirol und führt von Nikolsdorf, an der Grenze zu Kärnten, wo der Kärntner Jakobsweg abschließt, der Drau entlang zum Südtiroler Jakobsweg in Italien. Von dort aus stehen zwei Anschlussvarianten zur Verfügung: über den Brenner Richtung Innsbruck zurück nach Tirol oder nach Müstair zum Beginn des alpineren Graubündner Jakobsweges in der Schweiz.

Auf Ihrer Tour durch Tirol lernen Sie die Bergwelt der Alpen und die saftigen Landschaften des Inntals kennen. Naturerlebnisse der besonderen Art sind dabei garantiert.

Am Arlberg wird der Weg nach Santigo de Compostella mit dem Vorarlberger Jakobsweg fortgesetzt. Der Jakobsweg Vorarlberg führt so den Tiroler Jakobsweg ab St.Chrisotoph am Arlberg weiter und mündet in Rankweil in die grenzüberschreitende Etappe Richtung Appenzell / Schweiz.

Der Jakobsweg Vorarlberg hat eine Länge von 61 Kilometern, die sich auf drei Tagesetappen gut verteilen lassen.

Websites:
www.jakobsweg-tirol.net
www.camino-europe.eu

Information:

Projektmanagement Jakobsweg Tirol

Pillerseetal Regionalentwicklungs GmbH
Regio-Tech 1, 6395 Hochfilzen
T: +43 (0)5359 90501 1002
E: info@jakobsweg-tirol.net

Bilder: 
© Jakobsweg Tirol