Pilgern in Österreich

Zurück zur Quelle! Teil I.

Termine:
30.05.2019 08:30 - 02.06.2019 16:30
Ort:
Bahnhof Füssen, Bahnhofstr. 12 , 87629 Füssen

Pilgern auf dem Tiroler Lechweg

Begleitung: Gaby Hoss-Reinhard und Theresia Bereczuk Pilgerbegleiterinnen


Kosten: Gebühr 150,-- € (zzgl.ÜF ca. € 30,-- bis 40,--/Tag, Verpflegung, Fahrtkosten)


Anmeldung bis 03.05.2019 unter Tel. 0049-8821 58501
Email: Info@kreisbildungswerk-gap.de ,Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen
Dompfaffstr. 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Tägl. Gehzeit 5 bis 7 Stunden mit Tagesgepäck.- Von Füssen geht es über Pflach, Weißenbach, Vorderhornbach nach Häselgehr. Die Etappen zeichnen sich durch eine Streckenlänge von 15-20 km aus. Aufstiege bis zu 750 Höhenmetern sind möglich.

Am Lechfall in Füssen beginnend wollen wir uns Zeit nehmen unsere inneren Kräfte neu zu entdecken und zu unseren Energiequellen zurückzukehren. Mit wachen Sinnen für die außergewöhnliche Flora (z.B. Frauenschuh) und die Berglandschaft werden wir gegen den Strom des weitgehend ursprünglich fließenden Lechs pilgern. Spirituelle Impulse, Lieder aber auch Schweigezeiten begleiten uns auf dem Weg.

Fotocredits: Chris Hofer

Veranstalter

Referat für Tourismus- und Freizeitpastoral
Seelsorgeamt, Kapitelplatz 2
5020 Salzburg
Österreich