Pilgern in Österreich

PILGERTAGE IM SCHÖNSTEN SÜDEN BAYERNS

Termine:
26.05.2022 10:30 - 29.05.2022 16:00
Ort:
Bahnhof Murnau, Bahnhofsplatz 1, 82418, 82418 Murnau

Die Seen rund um Murnau
Diese Tage sollen uns zwei Aspekte des Pilgerns noch näher bringen: Einerseits - wie im Leben - die Freude am weiter und vorwärts kommen. Andererseits das besondere Geschenk des Pilgerns: Die Weitung meines Horizontes, und hier ist vor allem die Weite meines Geistes, meiner Erfahrungen gemeint. Wir machen uns ins Blaue Land auf, die Gegend rund um Murnau am Staffelsee.  Riegsee, Froschhauser See, Kochel- und Walchensee, die Loisach - Gewässer werden uns auf unseren Pfaden immer wieder begleiten.
Die besondere Freundlichkeit des bayrischen Menschenschlages werden wir in Begegnungen, Vorträgen und Lebenserzählungen kennen und schätzen lernen. Ob im Museum oder bei einer Kaffeeschulung, bei einer Kultur- oder Kirchengeschichteführung, dieser Teil Bayerns ist einzigartig!

Beginn: Bahnhof Murnau
Ende: Sonntag, 29. Mai 2022, am Walchensee

Begleitung: Hermann Muigg-Spörr

Wanderzeiten: Ca. 5 1/2 Stunden, Pausen, Impulse ca. 2 Stunden
Schwierigkeit: 1 bis 2, 20 Minuten 3.  Auf Skala 1 (leicht) bis 5 (sehr schwierig)

Anmeldung: Bitte bis Donnerstag, 12. Mai 2022, hermann@muigg-spoerr.com

Maximal 7 Teilnehmer*innen - Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Versicherung obliegt den Teilnehmer*innen

Kosten: € 190,-- bis ?, je nach An- und Abreise, Doppel- oder Einzelzimmer

Beitrag: Spende an mich nach Deiner Zufriedenheit für Vorbereitung, Organisation, Leitung, Begleitung, Texte und Nachbetreuung (höre in Dich, ein Richtwert könnte € 30,-- bis 40,-- pro Tag sein, aber auch mehr oder weniger passt.

Packliste, Tipps: Schicke ich Dir gerne zu!

Fotocredits: Hermann Muigg-Spörr

Veranstalter

Referat für Tourismus- und Freizeitpastoral
Seelsorgeamt, Kapitelplatz 2
5020Salzburg
Österreich