Pilgern in Österreich

PILGERN VON DER SCHANZ ZUR CHANCE

Termine:
10.09.2022 08:40 - 10.09.2022 16:30
Ort:
Bahnhof Bischofshofen, 5500 Bischofshofen

Deine Wege erkennen und begehen.

Anregungen für Kopf und Herz verbunden mit bodenständigen Geschichten und Geschichtchen rund um und in Bischofshofen werden uns inspirieren. Auf diesem geschichtsträchtigen Grund werden wir aber auch einmalig-schöne Wander- und Pilgerwege finden. Die erste kirchliche Gründung, die Cella Maximiliana, gab es bereits um 711. Auch das Rupertuskreuz stammt aus dieser Zeit, wir sehen eine sehr gelungene Kopie davon. Mit der Unterstützung der Natur und Textimpulsen blicken wir in die eigene Mitte und von dort aus lassen wir den Blick auf Chancen, Möglichkeiten, Ziele schweifen.

Beginn: 08.40 Uhr, Bahnhof Bischofshofen
Ende: ca. 16.30, ebenfalls Bahnhof Bischofshofen

Wanderzeiten: Ca. 6 Stunden, Pausen, Impulse ca. 2 Stunden Schwierigkeit: 1 bis 2, 20 Minuten 3.Auf Skala 1 (leicht) bis 5 (sehr schwierig) Anmeldung: Bitte bis Donnerstag, 27. Mai 2021 bei Hermann Muigg-Spörr, hermann@muigg-spoerr.com

Teilnahme: Maximal 7 Teilnehmer*innen! Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Versicherung obliegt den Teilnehmer*innen

Kosten: € 15,-- bis ?, je nach An- und Abreise, Mittagsjause oder -essen, Kaffee im Gasthaus Beitrag: Spende an mich nach Deiner Zufriedenheit für Vorbereitung, Organisation, Leitung, Begleitung, Texte und Nachbetreuung (höre in Dich, ein Richtwert könnte € 30,-- pro Tag sein, aber auch mehr oder weniger passt). 

 Packliste und Tipps: Schicke ich Dir gerne zu!

https://hermann-muigg-spoerr.jimdofree.com 

https://wertvollwandern.webnode.at 

Fotocredits: Hermann Muigg-Spörr

Veranstalter

Referat für Tourismus- und Freizeitpastoral
Seelsorgeamt, Kapitelplatz 2
5020Salzburg
Österreich