Pilgern und Pilgerwege in Österreich

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Spiritualität




7 Impulse zum Pilgern & Wallfahren

Eine Wallfahrt zu machen oder einen Pilgerweg zu gehen, heißt nicht nur, einen religiös bedeutsamen Ort aufzusuchen. Es bedeutet vielmehr einen Weg in das eigene Innere zuzulassen, der von einer Offenheit für die Wirklichkeit und Vertrauen in Gott gekennzeichnet ist. Eine Wallfahrt, ein Pilgerweg k... mehr...


Wallfahrt und Pilgern

Zwischen diesen beiden Begriffen für eine „religiöse Reise“ gibt es viele Ähnlichkeiten. Eine Charakterisierung mag jedoch helfen, die unterschiedlichen Schwerpunkte dieser Wege zu verstehen und nachzuvollziehen. Als Menschen sind wir auf der Erde immer unterwegs zu unserer ewigen Heimat in Gott. I... mehr...


Pilgern als Lebensweg

Das häufigste hebräische Wort für „Weg“ (därach) kommt im Alten Testament über 700 mal vor. Gemeint ist aber nicht das Ding „Weg“, der kartografierbare, sichtbare, objektive Weg, sondern das auf dem Weg Sein von Menschen, ihr in Bewegung Sein auf ein Ziel hin, gemeinsam mit anderen Menschen und mi... mehr...


© Projekt „Pilgern in Österreich“ - Arbeitskreis Tourismuspastoral Österreichs