Pilgern und Pilgerwege in Österreich

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Der Weg des Buches - als die Bibel heiße Ware war

Weg des BuchesWeg des Buches

Es war der intensive Wunsch des Oberkirchenrates der Evangelischen Kirche A.B. sich mit der eigenen Geschichte auseinanderzusetzen, den Wegen und Menschen nachzugehen, für die die Bibel in ihrer Sprache identitäts- und lebenswichtig war, so dass sie auch Gefahren auf sich genommen haben, um eine Bibel in ihrer Sprache lesen zu können.

"Der Weg des Buches" war seit 1600 der Weg der deutschen Bibel und der lutherischen Erbauungsliteratur durch Österreich und wird in Erinnerung daran am 4. Oktober 2008 in Ramsau am Dachstein eröffnet.

"Der Weg des Buches" führt entlang bestehender Wanderwege und alter Schmugglerpfade von Passau bis an die slowenische Grenze nach Agoritschach durch die schönsten Gegenden Österreichs. Er führt über die Königsetappe im Dachsteingebiet, durch das Salzkammergut, die Niederen Tauern, die Kärntner Nockberge und die Gegend um den Weißensee. Er ist über 500 km lang und in 29 Tagesetappen, davon 5 Rad- und 24 Wanderetappen, eingeteilt. Der "Weg des Buches" verbindet 39 Stadt- und Pfarrgemeinden in vier österreichischen Bundesländern und mindestens 11 Tourismusregionen. Händler trieben im 17. und 18. Jh., zur Zeit der Gegenreformation und des "Geheimprotestantismus", aus den Alpentälern Vieh nach Deutschland. Von dort brachten sie neben Stoffen, Gewürzen und Drogen aller Art auch deutschsprachige Bibeln, Gesang- und Gebetsbücher in die entlegendsten Gebiete Österreichs. Bauern lernten mit den Büchern lesen und wurden dadurch mündig. Die Bibel wurde damals von der Obrigkeit als Gefahr gesehen. Wer mit ihr erwischt wurde, musste mit Gefängnisstrafe oder mit Vertreibung rechnen. Folgen Sie den abenteuerlichen Spuren der Bücherträgerinnen und Bibelschmuggler und durchwandern Sie ein wunderschönes Stück Österreich mit folgenden Büchern im Gepäck: Der Weg des Buches (Wanderführer) inkl. Bibellesplan und Das Buch zum Weg (Kirchen- u. Kulturgeschichtsführer) erhältlich im Buchhandel.

Weg des Buches

www.wegdesbuches.at

www.pilgerwege-kaernten.at
© Projekt „Pilgern in Österreich“ - Arbeitskreis Tourismuspastoral Österreichs