Pilgern und Pilgerwege in Österreich

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Marienpilgerweg Kärnten

Marienpilgerweg KärntenMarienpilgerweg Kärnten

In der kurzen Zeit von nur einem Jahr ist es gelungen in Kärnten mit dem Marienpilgerweg einen neuen, das ganze Bundesland querenden Weitwanderweg zu schaffen, der im Mai 2011 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Der Marienpilgerweg verbindet einige der schönsten und bekanntesten Marienkirchen Kärntens und führt ausgehend von Maria Rojach im Lavanttal zur berühmten Wallfahrtskirche in Maria Luggau im Lesachtal. Zehn Tagesetappen und rund 266 km sind zurückzulegen, ehe man das Ziel erreicht. Zu den Stationen am Weg zählen so bekannte Wallfahrtsorte wie Maria Saal, Maria Wörth und Maria Gail. Aber auch weniger bekannte Kirchen wie Maria Siebenbrünn, Göriach und Maria im Graben liegen am Weg. Detaillierte Informationen bietet die Broschüre "Marienpilgerweg durch Kärnten". Diese beschreibt nicht nur den Routenverlauf sondern gibt auch kurze Einblicke in die sakralen Sehenswürdigkeiten am Weg und ermöglicht es den Pilger/innen sich dank des ausführlichen Kartenmaterials unterwegs gut zurecht zu finden. Kontaktdaten der Gemeinden, Pfarren, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe am Weg ergänzen den Inhalt des Pilgerbuches.  Dieses ist ebenso wie ein Pilgerpass beim Verein Marienpilgerweg erhältlich.


Kontaktadresse:
Marienpilgerweg eV
Obmann Werner Lexer
Strajach 11
A-9651 St. Jakob/Lesachtal
Tel.: 0664/28 30 282
E-Mail: info@marienpilgerweg.at


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an die
ARGE Pilgern in Kärnten
Tarviserstraße 30, 9020 Klagenfurt
Tel.: +43/(0)463/5877-2115
Email: info@pilgerwege-kaernten.at


Marienpilgerweg Kärnten

www.marienpilgerweg.at


www.pilgerwege-kaernten.at

© Projekt „Pilgern in Österreich“ - Arbeitskreis Tourismuspastoral Österreichs